Tipps, Tricks und Tutorials zu GIMP 2.10.18, Schritt für Schritt Anleitungen. Freie GIMP-Downloads der Lektionen in GIMP. Die kostenlose Vollversion können Sie vom Projekt GIMP.org herunter laden.



Die so genannten EXIT-Daten speichern Metainformationen zu Ihrer Fotografie ab, beispielsweise Belichtungszeit, Kamera, Blende, GeoPosition oder erkannte Personen.

EXIF Daten anzeigen


EXIF Daten in GIMPIn der Version GIMP 2.10.x können Sie auch die JPG-Bildmetadaten des Fotografen aziegen lassen. Im EXIF Bereich des Bildes werden Metadaten wie Kameraname, Objektiv, Blende, Belichtungszeit usw. gespeichert. Diese Daten sollen professionellen Fotografen helfen Kameraeinstellungen für bestimmte Fotos auch noch nachträglich nachvollziehen zu können.

So geht es in GIMP



Öffnen Sie ein JPG-Foto von Ihrem Datenträger (Festplatte, SD-Karte, Kamera,...) mit GIMP und rufen das Menü Bild - Metadaten - Metadaten anzeigen auf



Es öffnet sich der folgende Dialog der Ihnen einen Auszug der EXIF-Metadaten anzeigt (sofern Ihre Kamera diese auch erzeugt hat).



In der Anzeige der EXIF Daten können Sie zum Beispiel die verwendete Kamera und das verwendete Objektiv erkennen, in diesem Beispiel die Canon EOS 5D mk II mit dem EF-S 70-300mm Objektiv. Darüber hinaus können Sie erlesen, das dieses Foto am 14. Mai 2014 um 10:19 Uhr gemacht wurde.



16.04.2020 - 09:59 6-bildbearbeitung-exif-daten-anzeigen Bildbearbeitung


Kommentare


Es sind keine Kommentare vorhanden.



Datum auf Fotos entfernen

Viele besitzen alte Fotos auf denen das Datum in der Kamera aufgedruckt wurde, was damals chic war möchte man heute gerne wieder los werden. So gehts mit GIMP.

EXIF Daten anzeigen

Die so genannten EXIT-Daten speichern Metainformationen zu Ihrer Fotografie ab, beispielsweise Belichtungszeit, Kamera, Blende, GeoPosition oder erkannte Personen.

GIF Animation I

Dieser Beitrag zeigt Ihnen die absolut leichteste Methode in GIMP ein animiertes GIF zu erstellen - noch einfacher geht es nicht mehr mit GIMP.