GIMP-Handbuch

Das große deutsche Handbuch zu GIMP


Pfad tauschen

Natürlich können Sie Pfade zwischen Bilder einfach hin und her tauschen. Dieser Beitrag zeigt Ihnen wie einfach das ist.

Pfad tauschen

In einigen Situationen kann es vorkommen, dass Sie Pfade zwischen Grafiken austauschen möchten (den Download des Beispiels finden Sie am Ende des Beitrags).

Pfad in Quellbild wählen

So können Sie beispielsweise die Frisur einer bestehenden Comic-Figur auf eine neue Grafik übertragen oder diese leicht abwandeln ohne die bestehende Grafik ändern zu müssen, um auf diese Weise viele ähnliche Comicfiguren zu erzeugen.

So funktioniert es in GIMP

Im Bild oben sehen Sie die geöffnete Grafik "Comic-Frau-003-2.xcf" und im Hintergrund eine leere Grafik in die der Pfad "Haare" übertragen werden soll.

Pfad tauschen durch ziehen auf neue Grafik

Sofern das Werkzeugdock Pfade noch nicht geöffnet ist, können Sie dies jetzt über das Menü Fenster - Andockbare Dialoge - Pfade einschalten.

Klicken Sie dazu einfach im Dialog Pfade (wie im Bild oben) den gewünschten Pfad im Quellbild an (A), halten die Linke Maustaste gedrück und ziehen den Pfad auf die neue Zeichnung und lassen dort die Maustaste los (B).

Pfad in neue Grafik übernommen

GIMP übernimmt den neuen Pfad ganz automatisch in die Pfadliste der neuen Grafik (siehe Bild oben) und fügt automatisch den Suffix "-Kopie" am bestehenden Pfadnamen an. Klicken Sie ggf. das Auge-Symbol aus, damit der Pfad nicht mehr rot dargestellt wird.

Sie können den übertragenen Pfad wie üblich in der neuen Zeichnung weiter bearbeiten. Ziehen Sie den Pfad wie gewünscht in eine neue Form und nutzen dazu die Knotenpunkte, bzw. ziehen Sie die Verbindungslinien.

Pfad weiter bearbeiten, eine andere Frisur modellieren



Weiter stöbern


Pfad verbinden

Offene Pfade lassen sich verbinden und Sie erhalten geschlossene Pfade die Sie später zum Beispiel in eine individuelle Maske umwandeln können.

Text an Pfad ausrichten

Möchten Sie mit GIMP professionelle und hochwertige Bildbearbeitungen erzeugen, dann kommen Sie um das Werkzeug Pfad nicht herum.


Autor: Oliver Lohse   Datum: 2020-07-06   Kategorie: Pfade   Schlagworte: Dialog • Datei • exportieren