Scripte aus dem Inernet laden

Im Internet können Sie gefahrlos teils gute bis sogar sehr gute kostenlose Scripte für GIMP erhalten.

Die Scripte besitzen die Endung *.SCM und können bedenkenlos heruntergeladen werden, denn es sind keine ausführbaren Programme – eine Virengefahr besteht also nicht.

Vorsichtig sollten Sie jedoch mit gepackten Dateidownloads wie *.ZIP oder *.EXE sein. Sofern diese nicht aus einer vertrauenswürdigen Quelle stammen sollten Sie diese eventuell nicht herunterladen.

Hinweis | Zu Ihrer eigenen Sicherheit und zur Sicherheit Ihrer Daten, sollten Sie grundsätzlich auf den Download von Dateien mit der Extension EXE verzichten.

Ein Gedanke zu „Scripte aus dem Inernet laden

Schreibe einen Kommentar